Sie sind hier: Startseite > Anwendungsmöglichkeiten > Blumentreppen > Blumentreppenbewässerung mit Matten

Blumentreppenbewässerung mit Matten

Im Unterschied zur Blumentreppe mit dochtbefeuchteten Blumenkästen werden bei dieser Blumentreppe Glasfasermatten verwendet, die durch Dochte befeuchtet werden. Diese entnehmen das Wasser bzw. die Nährlösung niveaugesteuerten Rohren oder Rinnen unterhalb der Stellfläche. Die Mattenfeuchte und somit auch die Substratfeuchte der auf der Matte stehenden Pflanzgefäße ist durch Verändern der Docht-Saughöhe einstellbar. Alle Pflanzgefäße sind beliebig austauschbar.

Jedem Niveau der Blumentreppe ist ein höheneinstellbarer Schwimmerventilbehälter zugeordnet, welcher an Wasserleitung oder Hochbehälter angeschlossen ist. Wahlweise ist eine Feuchtesteuerung auch durch Kaskaden-Niveausteuerung möglich. Auf der Blumentreppe lassen sich neben Blumenkästen auch Töpfe, Ampeln oder bepflanzte Substratsäcke bewässern.

Impressum | Kakaoschalen für den Garten | Template by CMSimple | Login