Sie sind hier: Startseite > Anwendungsmöglichkeiten > Kultur Hinweise > Sämlingen und Stecklingen

Sämlingen und Stecklingen

Die Anzucht von Pflanzen für Garten, Balkon oder Wohnung aus Samen oder Stecklingen ist nicht nur ein schöpferisches Hobby sondern kann ganz nebenbei auch dabei helfen, mit wenig Geld eine Vielzahl von Pflanzen heranzuziehen. Wichtig ist, man sollte nicht Sklave seines Hobbys werden und trotz vieler Pflanzen auch mal ein paar Tage ohne Vertretung für das Gießen der Pflanzen Urlaub machen.

Wie das funktioniert, wollen wir Ihnen zeigen: Ob Sämlinge oder Stecklinge, empfehlenswert ist das Aufstellen der Aussaat- oder Pikiergefäße auf Glasfasermatten, die sich durch Eintauchen eines Matten-Randstreifens oder darunter liegender Dochte befeuchten.

Das kann eine Bewässerungsschale oder ein Gewächshaustisch sein. Für die Aussaat sind besonders ca. 5 cm hohe Styropor- oder Kunststoffschalen geeignet.

Bevor die Erde eingefüllt wird, ist ein Glasfaserdocht gemäß Bild einzuziehen.

Er entnimmt das Wasser der Matte und befeuchtet die Erde. Das Pikieren der mehrere Zentimeter großen Sämlinge geschieht bevorzugt in Töpfen bis ca. 7 cm Größe, wobei jeder Topf einen ca. 10 cm langen 1-3-mm-Docht erhält, der das Wasser der Matte entnimmt und an die Erde abgibt. Da sich Sämlinge und Stecklinge besonders in feuchter Umgebungsluft wohlfühlen, ist eine durchsichtige Abdeckung zu empfehlen.

Optimal sind die dreiteiligen Tiefkühlkost-Auftaubehälter der Firma Buchsteiner. Auch Multitopfplatten sind zur Aussaat geeignet. Man sollte allerdings darauf achten, dass die Bodenlöcher nicht zu klein sind und die Erde nach dem Topfen leicht herausdrückt und mit der feuchten Matte Kontakt hat.

 

Wer weder Bewässerungsschale noch Gewächshaus besitzt, kann einen Blumenkasten als Bewässerungsschale verwenden. Dazu kommt in den Blumenkasten eine ca. 5 cm hohe Abstandsplatte. Die darauf gelegte Glasfasermatte taucht ins Wasser des Blumenkastens und befeuchtet die zu zweit nebeneinander stehenden Töpfe mit bis zu 7 cm Größe.

Impressum | Kakaoschalen für den Garten | Template by CMSimple | Login