Sie sind hier: Startseite > Standortabhängige Bewässerung > Hobby Gewächshäusern > Düngerbeimischung Gewächshäuser

Düngerbeimischung Gewächshäuser

Die Anlage empfiehlt sich in Gärtnereien mit Monokulturen. Bei minimalem Wasserstand im Mischbehälter öffnet das dem Düngermischer vorgeschaltete Magnetventil, dadurch wird der Mischbehälter befüllt. Bei maximalem Wasserstand schließt das Magnetventil. An ein Hauswasserwerk (Pumpe mit Druckschalter und Druckspeicher) sind alle Hochbehälter über Schwimmerventile angeschlossen. Es schaltet sich automatisch ein, wenn der Druck in der Versorgungsleitung auf einen bestimmten Wert abgefallen ist bzw. schaltet sich aus, wenn ein bestimmter Maximaldruck erreicht ist.

Mit Ausnahme des Hauswasserwerks und der Min./Max.-Befüllsteuerung arbeitet die gesamte Kapillarbewässerung der Pflanzen in den Gewächshäusern ohne elektrischen Strom!

Impressum | Kakaoschalen für den Garten | Template by CMSimple | Login